Termine


Curriculum Sexualmedizin, LiSS Hannover

Zu allen Blöcken außer den Selbsterfahrungs-Wochenenden finden gleichermaßen die Kurs-Weiterbildung als auch die Fallseminare unter Supervision statt. Die Kurszeiten sind voraussichtlich freitags von 14-19 Uhr und samstags von 9-18 Uhr, zu einigen Terminen auch sonntags.

Block 1-3

Block 1 (24UE) 04.-06.03.2022: Kennenlernen der TN und Dozenten, Einführung in das Thema Sexualmedizin.

Block 2 (16UE) 01.-02.04.2022: Die Grundlagen der Sexualberatung und Sexualtherapie, Einführung in den Hannover-Ansatz.

Block 3 (16UE) 06.-07.05.2002: Arbeiten mit dem Paar / Techniken einzel- und paarbezogener Interventionen.

 

 

Selbsterfahrung (25 UE) 10.-12.06.2022

Block 4-7

Block 4 (16UE) 02.-03.09.2022: Sexuelle Funktionsstörungen des Mannes I, Diagnostik und Therapie.

Block 5 (16UE) 07.-08.10.2022: Sexuelle Funktionsstörungen der Frau I, Diagnostik und Therapie.

Block 6 (16UE) 04.-05.11.2022: Somato-sexuelle Entwicklung; sexuelle Reproduktion & Kinderwunsch; Endokrinologie, Gynäkologie und Geburtshilfe

 

Block 7 (16UE) 02.-03.12.2022: Transidentität/Störungen der sexuellen Entwicklung, Geschlechtsinkongruenz.

 

Jahreswechsel

Block 8-10

Block 8 (16UE) 13.-14.01.2023: Sexuelle Funktionsstörungen des Mannes II, Diagnostik und Therapie

Block 9 (16UE) 03.-04.02.2023: Sexuelle Funktionsstörungen der Frau II, Diagnostik und Therapie

 

Block 10 (16UE) 03.-04.03.2023: Besondere Aspekte in Diagnostik und Therapie bei sexuellen Störungen nach Traumatisierung; Störungen der Sexualpräferenz und des Sexualverhaltens

 

Selbsterfahrung (25 UE) 21.-23.04.2023

Block 11-14

Block 11: (16UE) 02.-03.-06.2023: Sexualität in Gefolge von körperlichen und seelischen Erkrankungen. Wirkungsweise von Pharmaka auf das sexuelle Erleben und Verhalten.

Block 12: (16UE) 01.-02.09.2023: HIV und andere sexuell übertragbare Erkrankungen. Epidemiologie, Prävention, Diagnostik und Behandlung.

Block 13: (16UE) 06.-07.10.2023: Sexualität und Pornographie im Internet; zwanghaftes Sexualverhalten

 

Block 14 (24UE) 03.-05.11.2023: Sexualpädagogik; Sexualität und Behinderung. Kür und Farewell.

 


Die Weiterbildung findet in Räumlichkeiten der Medizinischen Hochschule Hannover, Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Sexualmedizin statt. Die Veranstaltungstermine sind im Curriculum aufgeführt.

 

Bitte beachten: Die Klinik und die Kursveranstaltenden übernehmen keine Haftung für Beschädigungen, Verletzungen oder Verluste von Kleidung etc. in den Räumen des Instituts oder auf dem Weg von und zu den Veranstaltungen. Für Beschädigungen durch Teilnehmende haften die Teilnehmenden selbst.

 

Die Veranstaltungszeiten (wenn nicht anders angegeben): Freitag 14-19 Uhr, Samstag 9:00 bis 18:30. An einzelnen Blöcken Sonntag 9:00 bis 15:45.

 

Die themenzentrierte Selbsterfahrung wird an 2 Wochenenden mit jeweils 25 UE (á 45 Min.).